Rechtsanwälte
Liebert & Röth

030 20615760
Jetzt anrufen
Rechtsanwaltssozietät Liebert & Röth
Mit uns kommen Sie zuRecht    (030) 20615760

Kontaktdaten
Liebert & Röth

RA Liebert und RA Roeth gemeinsam klein

Eisenacher Straße 2
10777 Berlin

(030) 20615760
(030) 20615765
kanzlei@liebert-roeth.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
09:00 -17:00 Uhr

Weiterführende Informationen (Lageplan und Nahverkehr) finden Sie unter Kontakt.

Mitglied L R Deutscher Anwalt Verein

Hilfe bei der Suche und im Umgang mit Sachverständigen und deren Gutachten (insbesondere für AnwältInnen)?

Beratung & Coaching von erfahrenem Anwalt für Kollegen

Beratung & Coaching für Rechtsanwälte

Sie haben (beispielshalber):

  • eine Anfrage nach der Benennung eines Sachverständigen (im Gerichtsverfahren) und kennen keinen,
  • einen Gutachter vom Gericht benannt bekommen und möchten wissen, was alles über diesen in Erfahrung gebracht werden sollte und zu welchem Zweck,
  • ein schriftliches Sachverständigen(vor)gutachten, welches Sie nicht verstehen,
  • ein schriftliches Vorgutachten, welches Sie zwar zum Großteil verstehen, aber nicht wissen, wie Sie damit umgehen sollen,
  • ein schriftliches Sachverständigengutachten, welches für den Mandanten bzw. für Ihre Verteidigungsstrategie nicht gut ist und zu welchem umfangreich Stellung genommen werden sollte: nur wie?
  • ein schriftliches Vorgutachten und wissen auch, wo Sie angreifen wollen, brauchen jedoch Handreichungen für die konkrete Befragung und eventuelle mögliche Maßnahmen nach der StPO gegen den Gutachter,


Angebot und Inhalt:

Hinsichtlich der oben aufgeworfenen Fragen kann ich Ihnen Informationen verschaffen bzw. auf diese Fragen antworten. Ich bin als Strafverteidiger bundesweit forensisch und unterrichtend tätig und habe einen Master of Science im Fach Forensic Sciences and Engineering an der Universität in Cottbus verliehen bekommen. Ein kleines Netzwerk an Sachverständigen in verschiedenen Bereichen, die für das Strafverfahren von Bedeutung sein können, besteht und wird erweitert.

Schlussendlich können wir uns auch kollegial nach Lektüre des vorläufigen Gutachtens und Informationen Ihrerseits über den Fall, über die etwaige Wirkung und die Folgen des Gutachtens und die daraus dann zu gewinnende Strategie unterhalten.

Der Anstoß zu diesem Angebot:

Ich bin seit 1997 als Rechtsanwalt in einer eigenständigen Kanzlei tätig. Ich bin umfassend forensisch tätig, vorwiegend in der Zivil-, Straf- und Berufsgerichtsbarkeit, im Durchschnitt mehrfach wöchentlich. Mein Sozius ist vorwiegend im Baurecht tätig und wir beide sind immer wieder mit Sachverständigengutachten befasst. Ich habe dann 2018 einen Masterstudiengang an der Universität (BTU) Cottbus im Fach Forensic Sciences & Engineering belegt und 2021 mit dem Mastertitel abgeschlossen. Inhalt des Studiums ist die Sachverständigentätigkeit (insbesondere weite Bereiche der Kriminaltechnik). Meine Masterarbeit habe ich über den Sachverständigen im Deutschen Strafprozess geschrieben. Meine jahrzehntelange praktische Tätigkeit als Anwalt und das Studium an der BTU Cottbus haben mir die sprichwörtlichen Gräben zwischen den Sachverständigen und den prozessbeteiligten Juristen immer klarer werden lassen. Die beiden Berufe haben Berührungsängste und verstehen sich häufig inhaltlich nicht. Ich habe deshalb auch zu dem oben angegebenen Thema meine Masterarbeit verfasst, um sowohl den Sachverständigen als auch den prozessbeteiligten Juristen Handreichungen zum Verständnis der jeweils anderen Tätigkeit zu geben.

Da mir beide Berufe bekannt sind (mehr natürlich die juristische Seite) bin ich gerne bereit, nicht nur schriftstellerisch (Masterarbeit) in diesem Bereich zu arbeiten, sondern auch gerne Sachverständigen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Warum ich?:

Zum einen, weil ich über mehr als 20 Jahre anwaltliche forensische Erfahrung verfüge. Zum anderen, weil ich durch das Masterstudium und alltägliche Befassung mit Sachverständigengutachten über ein gewisses Maß an Sachverständigenwissen verfüge. Des Weiteren, weil ich auch als Richter am Anwaltsgericht in einer anderen Rolle als Jurist bei Gerichtsprozessen tätig bin. Schlussendlich bin ich als Mediator und Verhandlungspartner immer wieder an Konflikten und deren Lösungen (gestaltende) beteiligt.

Ich halte mich deshalb für geeignet, Ihre Anliegen zu Ihrer Zufriedenheit mit Ihnen zu lösen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten:

Kosten

Ich rechne in der Regel nach Stunden ab; andere Modell sind möglich. Es bedarf allerdings zunächst einer groben Einschätzung des Umfanges. Häufig genügen bereits wenige Stunden, um Ihr Anliegen zu erreichen.

Mehr zum Thema Coaching finden Sie auf unserer Website unter Coaching.
Mehr zum Autor Rechtsanwalt Thomas Röth finden Sie unter RA Thomas Röth.

Kontaktieren Sie uns