Rechtsanwälte
Liebert & Röth

030 20615760
Jetzt anrufen
Rechtsanwaltssozietät Liebert & Röth
Mit uns kommen Sie zuRecht    (030) 20615760

Kontaktdaten
Liebert & Röth

RA Liebert und RA Roeth gemeinsam klein

Eisenacher Straße 2
10777 Berlin

(030) 20615760
(030) 20615765
kanzlei@liebert-roeth.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
09:00 -17:00 Uhr

Weiterführende Informationen (Lageplan und Nahverkehr) finden Sie unter Kontakt.

Rezension des Buches "Maklerrecht"

von Detlev Fischer

Zum Buch Maklerrecht von Detlev Fischer

Fachmedien Recht und Wirtschaft / Deutscher Fachverlag GmbH,
6., völlig neu bearbeitete und erweiterte Aufl. 2021, 442 Seiten, Softcover,
124 Euro, ISBN 978-3-8005-1759-6

Gesamtdarstellungen des Maklerrechts sind vergleichsweise dünn gesät. Von den mit einer gewissen Regelmäßigkeit in Neuauflagen erscheinenden Werken ist bisher nur das Werk von Detlev Fischer in der Schriftenreihe Betriebs-Berater der dfv Mediengruppe nach der bedeutsamen Gesetzesänderung im Immobilienmaklerrecht im letzten Jahr neu erschienen. Das ist deshalb überraschend, weil die Änderungen im Maklerrecht doch sehr weitreichend sind. In dem nunmehr in 6. Auflage erschienenen, weiter von Detlev Fischer betreuten Werk sind aber sämtliche Änderungen der Reform zuverlässig eingearbeitet und klar und übersichtlich in den Kontext der bisherigen Gesetzgebung und Rechtsprechung gesetzt worden.

Die Besonderheiten des Vermittlungsrechts von Wohnimmobilien und des neu eingeführten Halbteilungsgrundsatz sind genauso gründlich herausgearbeitet wie die des Wohnungsvermittlungsrechts mit seinem Bestellerprinzip. Das Versicherungsmaklerrecht und weitere besondere Vermittlungsverträge, wie etwa die Ehe- und Partnerschaftsvermittlung, die Arbeitsvermittlung, die Vermittlung von Anlagenmöglichkeiten oder der Fahrzeugvermittlungsvertrag, werden dagegen nur am Rande mit dargestellt.

Der Schwerpunkt des Buches liegt somit eindeutig im Bereich der Immobilienvermittlung und für diejenigen Kollegen, die im Immobilienmaklerrecht tätig sind, bietet das Buch eine sichere Basis, sich die typischen Problemfelder zu erarbeiten. Maklerrecht ist Richterrecht, es liegt also nahe, sich die Materie von einem erfahrenen ehemaligen Richter erklären zu lassen. Hervorzuheben ist noch, dass der Autor, der lange als Richter an Obergerichten und beim BGH tätig war, in einem kleinen, aber bemerkenswerten Anhang spezielle prozessuale Problembereiche im Zusammenhang mit Maklerprovisionsprozessen aufzeigt und Lösungen anbietet.

Insgesamt ist das Buch für jeden Praktiker als ein zuverlässiger Begleiter durch die Untiefen des Maklerrechts zu empfehlen.

Mehr zum Thema MaklerrechtImmobilienrecht finden Sie auf unserer Website unter Rechtsgebiete: Immobilienrecht.
Mehr zum Autor Rechtsanwalt Martin Liebert  finden Sie unter RA Martin Liebert.

Kontaktieren Sie uns